Grabackerstrasse 6
Postfach
4502 Solothurn
T 032 626 24 29
F 032 626 24 26

Berufliche Grundbildung

Unser Verband steht voll und ganz hinter der klassischen Berufsbildung. Zahlreiche unserer Mitgliedfirmen bieten jedes Jahr Lehrstellen an. Wir helfen mit bei der Entwicklung der überbetrieblichen Kurse (ÜK), haben mit dem Fachbuch Décolletage ein Grundlage-Lehrmittel für die Brachne entwickelt, vertreten unsere Berufe in verschiedenen Gremien der Berufsbildung, zeichnen die besten Lernenden aus und führen jährlich einen Lehrlingsevent durch.

Mechanische Berufslehren der Décolletage-Industrie

In der Décolletage-Industrie werden drei verschiedene technische Berufslehren angeboten, welche sich im Anforderungsniveau und in der Ausbildungsdauer unterscheiden. Die Ausbildung als Mechanikpratiker/in EBA dauert zwei, jene als Produktionsmechaniker/in EFZ drei und jene als Polymechaniker/in EFZ vier Jahre. Alle drei Berufe können mit der Schwerpunktausbildung Décolletage gewählt werden und sichern dir eine erfolgreiche Zukunft.

Broschüre als Download (2.1 MB)

Polymechaniker/in EFZ

Polymechaniker/innen fertigen Werkzeuge, Geräteteile und Produktionsvorrichtungen. Sie programmieren und bedienen Maschinen, überwachen die Produktion, nehmen Anlagen und Apparate in Betrieb und warten diese.

HAUPTAUFGABEN

  • Programmieren, Einrichten von CNC-Maschinen
  • Teile kontrollieren und allenfalls masskorrigieren
  • Produktionsüberwachung mehrerer Maschinen
  • Verbesserungsmassnahmen erarbeiten

ANFORDERUNGEN

  • Kanton Solothurn: Sek E, Sek P; Kanton Bern: Sekundarschule
  • Interesse an technischen Zusammenhängen und Mechanik
  • Gute Leistung in Physik und Mathematik
  • Abstraktes, logisches Denken sowie gutes räumliches Vorstellungsvermögen

DEINE WEITERBILDUNGSMÖGLICHKEITEN

  • Diverse Berufsprüfungen mit eidg. Fachausweis: beispielsweise Prozessfachmann/frau
  • Höhere Fachprüfung mit eidg. Diplom: beispielsweise Industriemeister/in
  • Techniker/in HF
  • Bachelor HF

Produktionsmechaniker/in EFZ

Produktionsmechaniker/innen produzieren Werkstücke aus verschiedensten Materialien inkl. Qualitätskontrolle. Anhand von technischen Zeichnungen rüsten sie die Maschinen mit den notwendigen Werkzeugen und Materialien aus. Sie überwachen die Fertigung.

HAUPTAUFGABEN

  • Drehen, Fräsen, Bohren
  • Einrichten und Überwachen von CNC-Maschinen
  • Instandhaltungsarbeiten
  • Qualitätskontrolle der gefertigten Teile

ANFORDERUNGEN

  • Kanton Solothurn: Sek B, Sek E, Sek P; Kanton Bern: Realschule, Sekundarschule
  • Ausgeprägtes handwerkliches Geschick, Freude am genauen und sorgfältigen Arbeiten
  • Interesse an technischen Zusammenhängen und an der Metallbearbeitung
  • Gutes räumliches Vorstellungsvermögen

DEINE WEITERBILDUNGSMÖGLICHKEITEN

  • Zusatzlehre als Polymechaniker/in EFZ (2 Jahre)
  • Berufsmatura (berufsbegleitend/Vollzeit)
  • Diverse Berufsprüfungen mit eidg. Fachausweis sowie höhere Fachprüfung mit eidg. Diplom
  • Prozessfachmann/frau, Techniker/in HF, Bachelor FH

Mechanikpratiker/in EBA

Mechanikpraktiker/innen helfen mit, Geräte, Maschinen und Bauteile herzustellen. Sie bearbeiten Metalle und arbeiten von Hand sowie mit Dreh-, Fräs-, Bohrund Schleifmaschinen. Die Ausbildung dauert zwei Jahre.

HAUPTAUFGABEN

  • Maschinen einrichten, umrichten, montieren
  • Messdaten regelmässig erfassen
  • Masstoleranzen prüfen und wo nötig korrigieren
  • Drehstähle schleifen, Instandhaltung der Maschinen

ANFORDERUNGEN

  • Kanton Solothurn: Sek B, Sek E, Sek P; Kanton Bern: Realschule, Sekundarschule
  • Ausgeprägtes handwerkliches Geschick
  • Interesse an technischen Zusammenhängen
  • Genaue und sorgfältige Arbeitsweise
  • Zuverlässigkeit, Selbstständigkeit und
  • Teamfähigkeit

DEINE WEITERBILDUNGSMÖGLICHKEITEN

  • Produktionsmechaniker/in EFZ (2 Jahre)
  • Anschlussausbildung an den Produktionsmechaniker/in: Polymechaniker/in EFZ (3 Jahre)
  • Verschiedene Berufsprüfungen
  • Höhere Fachprüfungen
Schweizerischer Verband der Drehteile Industrie SDI
Grabackerstrasse 6
Postfach
4502 Solothurn
T 032 626 24 29
F 032 626 24 26